“Man kann in jedem Alter etwas Neues lernen.”

(Simone Rethel-Heesters)

Prof. Dr. rer. soc.
Hartmut Bargfrede
,
Fachhochschule Nordhausen:

"(Fort-)Bildung ist Bestandteil einer guten Anerkennungskultur, sie kann Sicherheiten vermitteln, im persönlichen Auftreten, bei rechtlichen Fragen […] und Bildung qualifiziert die Engagierten für ihr Engagementfeld. Gut, dass es das Bildungsnetz in Thüringen gibt – da finde ich als Organisation und als Engagierter, was ich suche."

Selbstrepräsentation und Selbstmarketing

Seminar

Veranstalter:Volkshochschule Erfurt
Referent:René Knizia
Lernfeld:Freiwilligenmanagement, Projektmanagement, Gesprächsführung / Moderation / Kommunikation, Präsentieren/Reden halten, Konfliktmanagement / Beschwerdemanagement
Datum und Uhrzeit:07.05.2018   18:40
Teilnahmekosten:12,00 EUR
Veranstaltungsort:Volkshochschule
Schottenstraße 7
99084 Erfurt

Die Präsentation der eigenen Person wird immer wichtiger. Ob bei der Jobsuche, dem Vorstellungsgespräch oder im privaten Bereich: Weder arrogant noch schüchtern zu erscheinen, ist oft ein Balanceakt. Viele Menschen haben Probleme damit, ihre Fähigkeiten und Leistungen ins rechte Licht zu rücken und Stärken und Schwächen gut zu vermarkten. Mit den Mitteln der Rhetorik wird im Kurs das sichere Auftreten, die überzeugende Rede und damit die authentische Selbstpräsentation und Selbstvermarktung geübt.

Kontaktinformationen

Schottenstraße 7
99084 Erfurt
E-Mail: volkshochschule(at)erfurt.de

Anmeldung

Zur Anmeldung







,






Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefüllt werden.

Anbieter-Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?

Anbieter-Registrierung

Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie als Anbieter Ihre Angebote einstellen wollen
Zur Registrierung