“Man kann in jedem Alter etwas Neues lernen.”

(Simone Rethel-Heesters)

Prof. Dr. rer. soc.
Hartmut Bargfrede
,
Fachhochschule Nordhausen:

"(Fort-)Bildung ist Bestandteil einer guten Anerkennungskultur, sie kann Sicherheiten vermitteln, im persönlichen Auftreten, bei rechtlichen Fragen […] und Bildung qualifiziert die Engagierten für ihr Engagementfeld. Gut, dass es das Bildungsnetz in Thüringen gibt – da finde ich als Organisation und als Engagierter, was ich suche."

Aromapflege in Hospizarbeit und Palliative Care

Seminar

Veranstalter:Thüringer Hospiz- und Palliativakademie
Referent:Sylvia Niebl
Zielgruppe:Ehren- und Hauptamtliche aus Hospizdiensten, pflegende Angehörige, Interessierte
Lernfeld:Trauerarbeit / Hospiz
Datum & Zeit (Beginn):16.11.2018   17:00
Datum & Zeit (Ende):18.11.2018   12:30
(Beachten Sie die weiteren Angaben in der Veranstaltungsbeschreibung.)
Teilnahmekosten:180,00 EUR
Veranstaltungsort:Augustinerkloster Erfurt
Augustinerstraße 10
99084 Erfurt

DIE GROSSE STÄRKE der Aromapflege im Rahmen der Betreuung und Pflege der Menschen in der Hospiz- und Palliativarbeit liegt in ihrer Fähigkeit, die Kommunikation auf einer emotionalen und spirituellen Ebene zu erleichtern und das Gefühl von Wohlbefinden, Frieden und Entspannung zu vermitteln.
Die Anwendung ätherischer Öle erweitert ein ganzheitliches Pflege- und Betreuungskonzept indem individuelle Bedürfnisse der Menschen im Vordergrund stehen.
Dieses Seminar bietet Ihnen einen Einstieg im professionellen Umgang mit ätherischen Ölen mit vielen praktischen Übungen.

THEMENFELDER
Aromapflege als Bestandteil der ganzheitlichen Betreuung und Pflege
Erläuterung der wichtigsten ätherischen Öle
Eigenschaften und Wirkungen der fetten Öle, Mazerate und Hydrolate
Allgemeine pflegerische Anwendungsmöglichkeiten am Patient
Spezielle Möglichkeiten der Aromapflege und Auswahl ätherischer Öle bei der Betreuung schwerkranker Menschen und in der Sterbebegleitung
Rechtliche Aspekte für mittleres medizinisches Personal
Riech- und Geschmacksübungen
Erlernen einer Handmassage
Herstellung einer Ölmischung für die Praxis
Praktische Anwendung einer Lavendelölkompresse/ Auflage

Mitzubringen sind: warme Socken, Kissen, Decke, Wärmflasche oder Kirschkernkissen, 1 Duschtuch, 2 kleine Handtücher



Kontaktinformationen

Marcus Sternberg
Augustinerstraße 10
99084 Erfurt
Tel.: 0172/7831246
E-Mail: akademie(at)hospiz-thueringen.de

Anmeldung

Anmeldung direkt beim Anbieter

Anbieter-Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?

Anbieter-Registrierung

Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie als Anbieter Ihre Angebote einstellen wollen
Zur Registrierung