“Man kann in jedem Alter etwas Neues lernen.”

(Simone Rethel-Heesters)

Prof. Dr. rer. soc.
Hartmut Bargfrede
,
Fachhochschule Nordhausen:

"(Fort-)Bildung ist Bestandteil einer guten Anerkennungskultur, sie kann Sicherheiten vermitteln, im persönlichen Auftreten, bei rechtlichen Fragen […] und Bildung qualifiziert die Engagierten für ihr Engagementfeld. Gut, dass es das Bildungsnetz in Thüringen gibt – da finde ich als Organisation und als Engagierter, was ich suche."

Militärhistorische Seminarfahrt nach Dresden

Seminar

Veranstalter:Volkshochschule Erfurt
Referent:Elisabeth Göcks
Lernfeld:allg. Erwachsenenbildung
Datum und Uhrzeit:14.08.2018   07:30
Teilnahmekosten:kostenlos

Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung der Bundeswehr und der Volkshochschule Erfurt. Die Teilnehmer besuchen das Militärhistorische Museum in Dresden und nehmen dort an einer 90-minütigen Führung durch die dargestellten Epochen des Museums teil. Anschließend besteht anderthalb Stunden Zeit zur freien Verfügung, um in der Innenstadt ein Mittagessen einzunehmen. Am Nachmittag besuchen die Teilnehmer den sächsischen Landtag.

Die Veranstaltung ist für Interessenten aller Altersgruppen offen.

ANMELDESCHLUSS: 03.07.2018

Kontaktinformationen

Schottenstraße 7
99084 Erfurt
E-Mail: volkshochschule(at)erfurt.de

Anmeldung

Zur Anmeldung







,






Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefüllt werden.

Anbieter-Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?

Anbieter-Registrierung

Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie als Anbieter Ihre Angebote einstellen wollen
Zur Registrierung