"Man kann in jedem Alter etwas Neues lernen."

(Simone Rethel-Heesters)

Prof. Dr. rer. soc.
Hartmut Bargfrede
,
Fachhochschule Nordhausen:

"(Fort-)Bildung ist Bestandteil einer guten Anerkennungskultur, sie kann Sicherheiten vermitteln, im persönlichen Auftreten, bei rechtlichen Fragen [...] und Bildung qualifiziert die Engagierten für ihr Engagementfeld. Gut, dass es das Bildungsnetz in Thüringen gibt - da finde ich als Organisation und als Engagierter, was ich suche."

"Die kleinen Gourmets"- Säuglinge und Kleinkinder gesund ernähren

Seminar

Veranstalter:Volkshochschule Erfurt
Referent:
Lernfeld:Gesprächsführung / Moderation / Kommunikation, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Datum und Uhrzeit:08.09.2018   09:00
Teilnahmekosten:36,00 EUR
Veranstaltungsort:Volkshochschule
Schottenstraße 7
99084 Erfurt

Neben viel Liebe und Zuwendung benötigen Säuglinge im ersten Lebensjahr eine spezielle Ernährung, damit sich die Verdauungsfunktionen und das Immunsystem gesund entwickeln können. Auch ihr Wachstum wird hierdurch maßgeblich beeinflusst. Mit dem Übergang zur Familienkost beginnt dann das Abenteuer "Essen lernen". Eltern und Erzieher*Innen in der Krippe haben nun als "Ernährungslotsen" eine lohnende und verantwortungsvolle Aufgabe. Sie sind zuständig für ein ausgewogenes Ernährungsangebot und dafür, den Kindern Erfahrungsräume zu eröffnen, um das Essen mit allen Sinnen zu erfahren.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Entwicklung des Essverhaltens bei Kindern in den ersten 2 Lebensjahren. Sie erfahren, wie sich die verschiedenen Ernährungsphasen entwickeln und wie ein ausgewogener Speiseplan aussieht.

Folgenden Fragen werden wir hierzu nachgehen:

- Ab wann ist es Zeit für den ersten Brei und woran erkenne ich, dass das Baby dazu bereit ist?

- In welcher Reihenfolge werden die verschiedenen Breiarten eingeführt?

- Babybreie selbst zubereiten oder doch fertig kaufen?

- Bio oder nicht Bio?

- Kann ich Allergien vorbeugen?

- Welche Lebensmittel sind zu vermeiden?

- Wie vollzieht sich der Übergang vom Brei zur Familienkost?

- Wie sieht die optimale Ernährung im Kleinkindalter aus?

- Wie können wir das Essenlernen der Kleinkinder am besten unterstützen?

 

Methoden: Theorieinput, Diskussionsrunden, Gruppenarbeiten/ Praxisteil in der Lehrküche

 

Zielgruppe: Kindertagespflegepersonen, Eltern, Interessierte

Kontaktinformationen

Schottenstraße 7
99084 Erfurt
E-Mail: volkshochschule(at)erfurt.de

Anmeldung

Zur Anmeldung







,






Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefüllt werden.

Anbieter-Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?

Anbieter-Registrierung

Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie als Anbieter Ihre Angebote einstellen wollen
Zur Registrierung