“Man kann in jedem Alter etwas Neues lernen.”

(Simone Rethel-Heesters)

Prof. Dr. rer. soc.
Hartmut Bargfrede
,
Fachhochschule Nordhausen:

"(Fort-)Bildung ist Bestandteil einer guten Anerkennungskultur, sie kann Sicherheiten vermitteln, im persönlichen Auftreten, bei rechtlichen Fragen […] und Bildung qualifiziert die Engagierten für ihr Engagementfeld. Gut, dass es das Bildungsnetz in Thüringen gibt – da finde ich als Organisation und als Engagierter, was ich suche."

17.02.2015

Kostenlose Seminare für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit

Jugendberufshilfe bietet eintägige Lehrveranstaltungen für Ehren- und Hauptamtliche in Vereinen an / Seminare können direkt gebucht werden


Die Jugendberufshilfe (jbh) bietet kostenlose Seminare für Ehren- und Hauptamtliche in Vereinen an. Die eintägigen Lehrveranstaltungen aus dem "Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit" können von den Vereinen bis Ende 2016 gebucht werden.

Die jbh ist vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport beauftragt, die Koordinierung für die Fortbildungen im Rahmen des „Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit“ zu übernehmen.

 

Die acht Seminarthemen sind:

  1. wahrnehmen * verstehen * reagieren. Aktive Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit
  2. Wir übernehmen Verantwortung und gestalten lebendige Demokratie
  3. Eine Kultur der Beteiligung entwickeln. Zur Stärkung der Demokratie und der demokratischen Alltagskultur
  4. Vielfalt ist das ganze Leben - Querschnitt der Theorie und Praxis von Diversity bis Anti Bias
  5. Vom Umgang mit Widersprüchen. Förderung von Vielfalt, Diversität und Toleranz
  6. Vielfalt am Arbeitsplatz - Belastung oder Chance?
  7. Interkulturelle Öffnung - eine bereichernde Option oder schlichte Notwendigkeit?
  8. Heimatbegriff und lokale Gedenkkultur

 

Inhaltliche Beschreibungen gibt es hier:

http://www.denkbunt-thueringen.de/imperia/md/content/denkbunt/8_fortbildungsangebote_f__r_ehren-_und_hauptamtliche_in_vereinen.pdf

 

Interessierte sollten ihr Thema und ihre Wunschtermine gleich der jbh mitteilen (sandra.lassmann(at)jbhth.de, Tel. 0361/42 29 01 19). Die Trainer(innen) bestätigen dann den Termin, erfragen nochmals inhaltliche Bedarfe und führen vor Ort das Seminar durch. Für die Veranstaltung sind ca. 12 bis max. 25 Teilnehmer(innen) vorgesehen. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Weitere Informationen gibt es telefonisch bei Sandra Laßmann sowie unter dieser Adresse:

http://www.denkbunt-thueringen.de/denkbunt/fortbildungen/vereine/

 

Kontakt: Jugendberufshilfe Thüringen e.V., Linderbacher Weg 30, 99099 Erfurt

Fon: 0361-422901-19 | Fax: 0361-422901-30

Email: sandra.lassmann(at)jbhth.de


Anbieter-Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?

Anbieter-Registrierung

Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie als Anbieter Ihre Angebote einstellen wollen
Zur Registrierung