"Man kann in jedem Alter etwas Neues lernen."

(Simone Rethel-Heesters)

Weiter Informationen zur Bildungsfreistellung finden Sie hier

Prof. Dr.
Ulrich Lakemann

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

 

"Eine Weiterbildung für Ehrenamtliche ist Teil der Wertschätzung ihrer Aufgaben. Sie vermittelt Grundlagen des jeweiligen Arbeitsfeldes und erhöht die Kompetenzen bei der alltäglichen Arbeit ebenso wie im Umgang mit außergewöhnlichen Situationen. Weiterbildung im Ehrenamt bedeutet aber auch persönliche Fortentwicklung und bietet Kontakte zu anderen."

Leben vor Ort (mit)gestalten

Seminar

Veranstalter:Thüringer Ehrenamtsstiftung
Referent:Sarah G. Hoffmann, Diplomsoziologin, Beraterin, Gruppenleiterin der TZI; Julia Kowalski, M. A. Publi
Zielgruppe:Ehrenamtliche und Hauptamtliche, die sich in lokalen Freiwilligenprojekten engagieren oder engagiere
Lernfeld:Freiwilligenmanagement, Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit
Datum & Zeit (Beginn):31.03.2020   09:30
Datum & Zeit (Ende):18.06.2020   16:00
(Beachten Sie die weiteren Angaben in der Veranstaltungsbeschreibung.)
Teilnahmekosten:100 EUR
Veranstaltungsort:Bildungshaus St. Ursula
Trommsdorfstraße 29
99089 Erfurt

Qualifizierung zum Aufbau von Freiwilligen-Initiativen


Das Engagement vor der eigenen Haustür ist vielfältig und trägt auf unterschiedlichsten Ebenen zu einem solidarischen und  nachbarschaftlichen Zusammenleben bei. Mit dem Projekt „Lebenswelten gestalten“ fördert die Thüringer Ehrenamtsstiftung engagierte Menschen, die mit ihrer Idee und ihren Aktivitäten das Zusammenleben vor Ort verbessern wollen.


Im Rahmen der Qualifizierungsreihe werden die Teilnehmer*innen für den Aufbau oder die Weiterentwicklung ihres lokalen Freiwilligenprojektes vorbereitet. In einer gemischten Gruppe aus Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen werden Projekte geplant, Methoden erprobt, Wissen ausgetauscht und sich gemeinsam beraten. Welche strategischen Schritte sollte ich mit meiner Initiative als nächstes gehen? Wie bewältige ich Herausforderungen? Wie gewinne ich Menschen, die für die gleiche Sache brennen? Sei es in den Bereichen der Seniorenbegleitung und -betreuung, Selbsthilfe, Mobilität, Kultur, generationenübergreifender Begegnung, Nachbarschaftshilfe, Pflege etc. Überall gibt es kleine Taten von engagierten Menschen, die sich mit kreativen Ideen konkreten Problemlagen vor Ort zuwenden. Die Qualifizierung gibt diesen Schlüsselpersonen Werkzeuge zur Hand, damit aus diesen Ideen auch Taten werden.

Programm-Download: QualiFalter_Digital.pdf

Kontaktinformationen

Elke Neiser
Löberwallgraben 8
99096 Erfurt
Tel.: 0361/ 65734250
E-Mail: neiser(at)thueringer-ehrenamtsstiftung.de

Anmeldung

Anmeldung direkt beim Anbieter

Anbieter-Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?

Anbieter-Registrierung

Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie als Anbieter Ihre Angebote einstellen wollen
Zur Registrierung