"Man kann in jedem Alter etwas Neues lernen."

(Simone Rethel-Heesters)

Weiter Informationen zur Bildungsfreistellung finden Sie hier

Prof. Dr.
Ulrich Lakemann

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

 

"Eine Weiterbildung für Ehrenamtliche ist Teil der Wertschätzung ihrer Aufgaben. Sie vermittelt Grundlagen des jeweiligen Arbeitsfeldes und erhöht die Kompetenzen bei der alltäglichen Arbeit ebenso wie im Umgang mit außergewöhnlichen Situationen. Weiterbildung im Ehrenamt bedeutet aber auch persönliche Fortentwicklung und bietet Kontakte zu anderen."

Heilende Biografie

Seminar

Veranstalter:Akademie im Thüringer Hospiz- und Palliativverband
Referent:Anja Plechinger
Zielgruppe:Ehren- und Hauptamtliche aus Hospizdiensten, pflegende Angehörige, Interessierte
Lernfeld:Trauerarbeit / Hospiz
Datum & Zeit (Beginn):24.11.2021   09:30
Datum & Zeit (Ende):24.11.2021   16:30
(Beachten Sie die weiteren Angaben in der Veranstaltungsbeschreibung.)
Teilnahmekosten:80 EUR
Veranstaltungsort:Augustinerkloster Erfurt
Augustinerstraße 10
99084 Erfurt

Therapeutisches Schreiben am Lebensende und in der Trauer


Angst, Trauer, Hilflosigkeit und Wut sind nur einige der Gefühle, die schwer kranke, sterbende Menschen und ihre Zugehörigen herausfordern. Oftmals versagen ihnen gerade dann die Worte – wie auch den Ärzten und dem Pflegepersonal. Gedachtes und Gefühltes bleibt unausgesprochen und türmt sich zu einer lähmenden inneren Mauer auf.
In der Fortbildung erfahren die Teilnehmenden, wie diese innere Mauer zum Einfallen gebracht werden kann, was die Biografie der Betroffenen damit zu tun hat, warum Worte heilen können – und dass therapeutisches Schreiben nichts mit Dichtertum gemein hat.


Die Dozentin wird über die Begleitung ihres sterbenden Mannes und ihren persönlichen Trauerweg zurück ins Leben erzählen. Sie wird das kreative Schreiben als therapeutisches Medium vorstellen und einen Überblick über seine zahlreichen Einsatzmöglichkeiten geben.


Schreiberfahrung ist für die Teilnahme nicht nötig.

Inhalte

  • Schreibtherapie als therapeutisches Medium in Theorie und
  • Praxis
  • Erleben von Krankheit, Sterben und Trauer aus Patientensicht
  • Impulse für die Begleitung Trauernder

Kontaktinformationen

Marcus Sternberg
Augustinerstraße 10
99084 Erfurt
Tel.: 0172/7831246
E-Mail: akademie(at)hospiz-thueringen.de

Anmeldung

Anmeldung direkt beim Anbieter

Anbieter-Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?

Anbieter-Registrierung

Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie als Anbieter Ihre Angebote einstellen wollen
Zur Registrierung