"Man kann in jedem Alter etwas Neues lernen."

(Simone Rethel-Heesters)

Weiter Informationen zur Bildungsfreistellung finden Sie hier

Prof. Dr.
Ulrich Lakemann

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

 

"Eine Weiterbildung für Ehrenamtliche ist Teil der Wertschätzung ihrer Aufgaben. Sie vermittelt Grundlagen des jeweiligen Arbeitsfeldes und erhöht die Kompetenzen bei der alltäglichen Arbeit ebenso wie im Umgang mit außergewöhnlichen Situationen. Weiterbildung im Ehrenamt bedeutet aber auch persönliche Fortentwicklung und bietet Kontakte zu anderen."

Strategisches Freiwilligenmanagement

Seminar

Veranstalter:Ev. Kirche in Mitteldeutschland
Referent:beratergruppe ehrenamt
Zielgruppe:Haupt- und Ehrenamtliche mit Verantwortung für Ehrenamtliche
Lernfeld:Freiwilligenmanagement, Nachwuchsgewinnung, Kirchen
Datum & Zeit (Beginn):12.09.2022   00:00
Datum & Zeit (Ende):30.06.2023   00:00
(Beachten Sie die weiteren Angaben in der Veranstaltungsbeschreibung.)
Teilnahmekosten:1800 EUR
Veranstaltungsort:Zinzendorfhaus
Zinzendorfpl. 3
99192 Neudietendorf

 

 

Als

beruflich oder ehrenamtlich Mitarbeitende haben Sie vermutlich schon erfahren,

dass es nicht einfach ist, neue Engagierte zu finden und anzuleiten oder die

Aktiven zu fördern und gleichzeitig vor Überforderung

zu schützen. Mit dem Handwerkszeug dieser Weiterbildung wird aus Ihren

Bemühungen eine nachhaltige und funktionierende Ehrenamtsarbeit.

 

In drei

Modulen mit insgesamt 12 Seminartagen vermittelt die Weiterbildung Praxiswissen

und Handlungswege für eine Förderung des ehrenamtlichen Engagements.

 

Der Kurs

beinhaltet unterschiedliche Themen und aktuelle Trends des ehrenamtlichen

Engagements und des Freiwilligenmanagements. Gespräche und Besuche bieten

Einblicke in Praxiserfahrung und Kooperationsmöglichkeiten.

 

Sie

werden auf Ihre Rolle und Ihre Aufgaben als Multiplikator und Entwicklerin von

Ehrenamtsstrukturen vorbereitet und gestärkt. In einem eigenen Projekt

probieren Sie zum Beispiel, kollegiale Rahmenbedingungen vor Ort zu festigen,

Ehrenamtliche zu gewinnen und zu begleiten oder die Qualität der Zusammenarbeit

aller Mitarbeitenden zu sichern. Und nach erfolgreicher Teilnahme werden Sie

„Ehrenamtsmanger*in“ sein - mit deutschlandweit anerkanntem Zertifikat!

 

Die

Experten der beratergruppe ehrenamt begleiten die Fortbildung als Referenten.

Was,

wann und wo sind die verschiedenen Module?

 

Modul

1: 12. September - 15. September 2022 (in Neudietendorf)

 

Organisation

und Ehrenamt - analysieren und entwickeln

 

Modul

2: 28. Februar - 3. März 2023 (in Bad Blankenburg)

 

Ehrenamtskoordination

und deren gute Qualität

 

 

 

Modul

3: 27. Juni - 30. Juni 2023 (in Magdeburg)

 

Implementierung

von Freiwilligenmanagement und die Rolle eines/r Freiwilligenmanager*in

 

Die

Teilnahme an allen drei Modulen ist verpflichtend und führt mit dem Kolloqium

zur Erlangung des Zertifikats.

 

 

Wieviel

kostet die gesamte Fortbildung?

 

Die

Teilnehmerkosten (inkl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten) betragen

abhängig von der Teilnehmerzahl etwa 1.800€ bis 2.300€ pro Person.

 


 

Wie

kann ich mich anmelden?

 

Bitte

senden Sie eine e-Mail mit dem Betreff "Anmeldung zum

Ehrenamtsmanagement" an michaela.lachert[at]ekmd.de

 

Gern

können Sie sich auch telefonisch unter 0361 51 800 325 anmelden. Anmeldefrist

bis 24.6.2022.

 

 

Kontaktinformationen

Michaela Lachert
Michaelisstr. 39
99084 Erfurt
Tel.: 036151800325
E-Mail: michaela.lachert(at)ekmd.de

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum ist bereits abgelaufen. Es ist leider keine Anmeldung mehr möglich.

Anbieter-Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?

Anbieter-Registrierung

Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie als Anbieter Ihre Angebote einstellen wollen
Zur Registrierung